Prepreg-Imprägnieranlage (Hersteller: EHA Composite Machinery)

Arbeitsbreite max. 30 cm
Bahngeschwindigkeit bis zu 10 m/min
Fasern / Faserhalbzeuge
- bis zu 32 Rovings; In-line Spreiz-Einheit vorhanden
- textile Halbzeuge (Gewebe, Gelege, Fasermatten) bis zu 30 cm Breite;
Matrixmaterialien  duromere, lösemittelfreie Harzsysteme im Viskositätsbereich von 10 bis 50.000 mPas
Imprägniertechnologien Foulard (Tauchbad), Kommarakel, Indirekter Walzenauftrag
Anzahl Kalander 2 (davon 1 bis 250 °C temperierbar)

B-Staging-Temperatur

250 °C (2 getrennt temperierbare Heizplatten)


Standort: Neue Materialien Bayreuth GmbH


Ansprechpartner: M. Sc. Martin Demleitner
Telefon: +49(0)921 55 74 76
Telefax: +49(0)921 55 74 73
Email: martin.demleitner@uni-bayreuth.de