Mechanische Prüfung

Die mechanische Charakterisierung von Polymeren und deren Verbunde wird am Lehrstuhl mit unterschiedlichsten Prüfmaschinen durchgeführt. Neben den klassischen Prüfverfahren, bei denen quasistatisch die Last auf die Prüfkörper aufgebracht wird, können durch unsere intern, einheitlich gestalteten Prüfaufbauten die gleichen Prüfungen auf servohydraulischen Prüfmaschinen durchgeführt werden. Dies ermöglicht es beispielsweise, Aussagen über die Dauerlastfestigkeit von Werkstoffen machen zu können.
Die zur Verfügung stehenden Prüfmaschinen sind mit verschiedenen Kraftsensoren und Wegmesssystemen sowie Temperierkammern ausgestattet, um ein möglichst breites Aufgabenspektrum abdecken zu können.
Die Untersuchungen können sowohl an genormten Probekörpern als auch an Bauteilen durchgeführt werden. Bei speziellen Fragestellungen können mit unserer Forschungswerkstatt oder mit anderen Lehrstühlen neue Prüfkonzepte entwickelt werden.

Ansprechpartner: Dipl.-Ing. Andreas Mainz
Telefon: +49(0)921 55 75 61
Telefax: +49(0)921 55 74 73
Email: andreas.mainz@uni-bayreuth.de