Polymerschäume

M.Sc. Johannes Meuchelböck ist seit Mai 2020 als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Polymere Werkstoffe in der Arbeitsgruppe Polymerschäume tätig. Hauptsächlich beschäftigt er sich mit der mechanischen Charakterisierung von Schäumen. Ein Hauptaugenmerk ist dabei das dynamisch-mechanische Verhalten von Partikelschäumen.

Von 2014 bis 2020 studierte Johannes Meuchelböck den ingenieurswissenschaftlichen Studiengang Materialwissenschaften und Werkstofftechnik sowohl im Bachelor (B.Sc.) als auch im Master (M.Sc.) mit den Schwerpunkten Leichtbau und Polymere an der Universität Bayreuth. In seiner Masterarbeit beschäftigte er sich mit der Analyse der Auswirkung der Alterung von kohlenstofffaserverstärkten UD-Prepregs mit Epoxidmatrix auf die Verarbeitungseigenschaften dieser Halbzeuge und die mechanischen Eigenschaften der daraus hergestellten Verbundwerkstoffen.

Email:

johannes.meuchelboeck@uni-bayreuth.de
Telefon: +49 921 5574-83
Telefax: +49 921 5574-73