Duroplaste und Verbundwerkstoffe

Markus Häublein ist seit November 2017 als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl Polymere Werkstoffe in der Arbeitsgruppe Duroplaste und Verbundwerkstoffe tätig. Im Rahmen seiner wissenschaftlichen Arbeit konzentriert er sich auf die Herstellung und Charakterisierung flammgeschützter Faserverbundkunststoffe.

Von 2011 bis 2017 studierte Markus Häublein Materialwissenschaften und Werkstofftechnik an der Universität Bayreuth. Die Schwerpunkte seines Masterstudiums beschäftigten sich mit den polymeren Werkstoffen und Leichtbaumaterialien. In seiner Masterarbeit befasste er sich mit der Charakterisierung und Analyse elektrisch leitfähiger Epoxidharze und Prepregsysteme.

Email:

markus.haeublein@uni-bayreuth.de
Telefon: +49 921 5574-60
Telefax: +49 921 5574-73